Hi MDVR - Ihr Partner für rautenhaus digital - RMX-PC-Zentrale
MDVR - Ihr Partner für rautenhaus digital - Modellbahnsteuerung im Selectrix-Format MDVR Tel. +49 (0)2154-951318
eMail: walter.radtke@mdvr.de
Ihr Partner für rautenhaus digital® SLX850: Multifunktionszentrale Made by
IWI

 

Update
Neuheit (01.02.2016)
Die drei neuen Trafos der Fa. Weiss ersetzen die nicht mehr produzierten Geräte der Fa. Titan.
 
Neuheit (01.02.2016)
Der Decoder aus den Familie RMX996C wird nun als RMX996CF mit hochflexibler Litze für den Löteinbau angeboten.
 
Neuheit (01.02.2016)
Mit dem RMX999C wird jetzt auch ein Multiprotolldecoder mit PluX22-Schnittstelle angeboten.
 
Neuheit (01.02.2016)
Unter der Bezeichnung RMX973 bieten wir einen Multiprotokoll-Funktionsdecoder für die Umrüstung von Minitrix-Steuerwagen mit Schleppschalter an. Der Decoder ist in seinen Abmessungen, der Montagemöglichkeit und den elektrischen Eigenschaften exakt auf die Fahrzeuge abgestimmt.
 
Neuheit (01.02.2016)
RMX974F und RMX974S nennen sich zwei Multiprotokoll-Funktionsdecoder mit vier Ausgängen, die sich durch einen besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnen.
 
Neuheit (29.12.2015)
Der Multifunktionsdecoder SLX888N befindet sich nun in der Auslieferung.
 
Neuheit (18.12.2015)
Die RMX-PC-Zentrale 2.0 ist nun verfügbar und kann über die Web-Seite von heruntergeladen werden (ZIP, 145 MByte).
 
Information (15.03.2015)
Modelleisenbahn und Modelleisenbahnsteuerung waren das große Thema in der 155. Sendung des CC2 Computer:Club² vom 09.03.2015 . Wolfgang Rudolph und Studiogast Hans-Werner Eifert gingen auf die Steuerungssoftware "TrainController" ein und illustrierten deren Funktionalität an der rautenhaus digital®-Vorführanlage. Im Gespräch wurden die Schlagworte Gleisbildstellwerk, Loksteuerung, Lokdecoder, Weichensteuerung, Automatikbetrieb und vieles mehr erklärt.
 
Neuheit (06.03.2015):
Die Lokdecoder-Palette erhält Zuwachs: Der Lokdecoder RMX998C besitzt eine PluX12-Schnittstelle.
 
Information (04.03.2015)
Ab sofort ist auch der 16-fach Funktionsdecoder SLX826N in der Ausführung der neuen N-Serie lieferbar.
 
Information (20.12.2013)
Der TRIX-Club berichtete auf seiner Jahres-DVD 2012 über rautenhaus digital, die rautenhaus digital-Seminare und filmt die große Vorführanlage. Dank Erlaubnis der Verlagsgruppe Bahn dürfen wir Ihnen den Film-Clip zeigen.
 

RMX-PC-Zentrale 2.0


Die RMX-PC-Zentrale ist eine zusätzliche komfortable Bedienoberfläche des neuen rautenhaus digital®-RMX-Systems. Mit dieser Software können alle Systemeinstellungen wie Eingabe der Lokdatenbank, Programmieren von Lokdecodern aller Datenformate, Programmieren von Funktionsdecodern, Besetztmeldern und allen anderen rautenhaus digital®-Systemkomponenten vorgenommen werden.
Die RMX-PC-Zentrale ist in den drei Versionen Basic, Advanced und Professional verfügbar.

Eine Monitorfunktion für den RMX 0-Bus informiert über aktive RMX-Systemkanäle und ihre Loknummernbelegung. Die Monitorfunktion für den RMX 1-Bus zeigt alle RMX 1-Systemzustände an. Zudem bietet die Software 2, 4 oder mehr Handregler zum direkten Steuern von Lokomotiven oder mehrere Schaltpulte zum Ansteuern von Funktionsempfängern auf der Modellbahnanlage.

Mit dem integrierten RMX-Translater können auch ältere Selectrix-Steuergeräte auf 4-stellige RMX-Lokadressen zugreifen. Hierfür gibt es die Möglichkeit, freie Adressen auf dem RMX 1-Bus zu nutzen oder ein komplettes Selectrix-Altsystem über ein Interface anzuschliessen.
Über ein virtuelles Selectrix-Interface kann die RMX-PC-Zentrale auch Steuerungssoftware, die noch nicht das neue RMX-Format unterstützt, mit dem RMX-System verbinden.

Ein virtuelles RMX-Interface verbindet RMX-fähige Softwareprogramme mit dem RMX-System. So kann auf einem Rechner gleichzeitig ein Steuerungsprogramm und die RMX-PC-Zentrale mit einer Modellbahnanlage ohne ein weiteres Interface eingesetzt werden.

Ab der Version Advanced ist unsere RMX-PC-Zentrale für die Bedienung mit Touchscreen-Monitoren optimiert. Dabei haben Sie über einen großen Touchscreen-Monitor alle Funktionen perfekt in ausreichender Größe und farbig zur Verfügung.

Funktionsumfamg

  • Eingabe/ Bearbeitung Lokdatenbank
  • Programmierung aller Lokdecoderformate SX1/ SX2 (Parameterprogrammierung) / DCC (CV Programmierung) auf dem Programmiergleis
  • Monitorfunktionen für Datenbusse
  • Programmieroberfläche für Funktionsdecoder, Besetztmelder und andere Systemkomponenten
  • Bereitstellung von zwei Fahrreglern zur direkten Steuerung von Lokomotiven
  • Bereitstellung von Schaltpulten zum direkten Ansteuern von Weichen und anderen Funktionen
  • Softwareanbindung von weiteren SX-Bussen über zusätzliche Interfaces (rautenhaus digital, Magnus, Trix, Müt-Digirail)
  • Translater (Übersetzer) für SX-Steuerbefehle von RMX 1-Bus auf RMX 0-Bus oder anderen Extern angeschlossenen SX-Bussen. Hier können normale SX-Systemadressen mit RMX Lokadressen konfiguriert werden. Dadurch sind auch DCC- und Selectrix2-Lokdecoder auch über ältere SX-Regler steuerbar.
  • Programmierung für DCC und Selectrix 2 auf dem Hauptgleis (POM)
  • Vier Fahrregler zur direkten Loksteuerung
  • Optimiert für Bedienung über Touchscreen
  • Virtuelles Interface für SX zum Betrieb von herkömmlicher SX-Software ohne zusätzliches Hardware-Interface
  • Virtuelles Interface für RMX zum Parallelbetrieb RMX-kompatibler Software ohne zusätzliches Hardware-Interface
  • Erweiterte Bedienoberfläche mit beliebig vielen Fahrreglern
  • Loksteuerung per Joystick
  • Programmierung von Lokdecodern mit herkömmlichen SX-Systemen

Selectrix® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Fa. TRIX, Nürnberg
rautenhaus digital® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Fa. Rautenhaus, Syke


Bestellnummer Artikelbezeichnung Stückpreis (inkl. MwSt.) Stückzahl
RMX-PC-ZentraleRMX-PC-Zentrale 2.0
119,90 €Kaufen

Versand gegen Vorkasse oder nach Vereinbarung.
Versandkostenanteil: 6,50 EUR (Versand in Deutschland per DHL), Ausland nach Aufwand (versichertes Paket: 17,00 EUR).
Ab einem Warenwert von 200,00 EUR sind die Versandkosten innerhalb Deutschlands frei.
Zahlbar sofort ohne Abzug.

Bankverbindung: MDVR Walter Radtke, Sparkasse Krefeld, IBAN DE46 3205 0000 0036 6071 17, BIC SPKRDE33XXX

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Preisänderung und Irrtum vorbehalten. Technische Änderungen am Produkt vorbehalten.